Frau

"DEPRESSION kann JEDEN treffen - WO und WIE gibts Hilfe?"

Inhalt: Depressionen sind sehr häufige seelische Probleme. Allein in NÖ leiden mehr als 150.000 Menschen daran, oft im Stillen und ohne fachgerechte Unterstützung. Jede/er 4. in Österreich hat bereits Erfahrung mit Burnout od. Depression gemacht.

Der Übergang zum Zustand der totalen Erschöpfung ist schleichend und wird oft zu spät bemerkt.

ReferentInnen:

Dr. Irina Taschler, ärztliche Regionalleitung PSD Caritas Waldviertel

DSA Anna Entenfellner, Leitung sozialpsych. Arbeit PSD Caritas St.Pölten

Betroffene berichten aus ihrem Erleben

08.10.2020, 19.00 Uhr - St. Pölten, Hippolyt-Haus - "DEPRESSION kann JEDEN treffen - WO und WIE gibts Hilfe?"