Impressum

Hier können Sie Hilfe finden


Depression ist eine schwere, manchmal sogar lebensbedrohliche Erkrankung. Wenn Sie glauben, dass bei Ihnen selbst oder bei einem Angehörigen oder FreundIn eine Depression vorliegen könnte, sollten Sie daher nicht zögern, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Depressiv Erkrankte und ihre Angehörigen können in folgenden Einrichtungen kompetente Unterstützung erwarten:

Krankenhäuser

Hier finden Sie eine Liste der Niederösterreichischen Krankenhäuser mit psychiatrischen Stationen und Ambulanzen.

PsychoSoziale Dienste
Diese Einrichtungen bieten professionelle außerstationäre und nachstationäre Betreuung an.
    
Für Kinder und Jugendliche

Ärzte und ÄrztInnen
Hier finden Sie die Adressen der Praktischen ÄrztInnen in NÖ (Abklärung organischer Ursachen für depressive Stimmung, Behandlungsplan) sowie der niedergelassenen FachärztInnen für Psychiatrie, Psychiatrie und Neurologie (Diagnose und Therapie psychischer Erkrankungen).

PsychotherapeutInnen
Hier finden Sie Adressen und therapeutische Schwerpunkte der PsychotherapeutInnen in NÖ.

Selbsthilfegruppen
In NÖ gibt es Selbsthilfegruppen sowohl für depressiv erkrankte Menschen als auch für Angehörige.

Krisentelefone 

Adressen Übersicht


nach oben Druckversion dieser Seite Letzte Änderung am  02.07.2013, AutorInnen: D. Rath, A. Urbanitsch


Valid XHTML Valid CSS

 

pornrip.cc
1siterip.com
xxxcomics.org